Der Verein wurde am 07.08.2009 durch insgesamt 8 Gründungsmitglieder gegründet. Die Eintragung in das Vereinsregister erfolgte am 19.08.2009.

Das Kampfsportzentrum Zeitz e.V. legt großen Wert auf eine gute Jugendarbeit. Diese hat nicht nur das Ziel Nachwuchstalente für den Spitzensport auszubilden, sondern auch zukünftige Generationen von potentiellen Mitgliedern den Spaß an diesem tollen Sport zu vermitteln. Bewegung, Spiel und Sport leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Ein bereits bei der Gründung des Vereins definiertes Kernziel ist, die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder durch den Sport und die damit verbundenen sportlichen Erfolge zu begleiten und positiv zu beeinflussen. Ziele sind u.a. Kooperation und Teamfähigkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft, die Einhaltung der Spielregeln und des Verhaltenskodex (Sportlichkeit, Fairness, Höflichkeit, diszipliniertes Verhalten, korrektes Auftreten), Vertrauen in den Verein und ein offenes Miteinander zu erreichen und zu bewahren. Um Kindern und Jugendlichen bestmögliche Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, den Sport zu erlernen, Fähigkeiten auszubauen und Talente frühzeitig und gezielt zu fördern, hat unser Verein von der ersten Stunde an kindgerechte Angebote gestaltet.

Dass Kinder eine zentrale Rolle spielen, zeigt sich auch im Vereinsleben jenseits von Mannschaften und Leistungskader. So ist die Durchführung von mehrtägigen Jugendcamps, bei denen gemeinsam trainiert, gespielt, getobt und übernachtet wird oder gemeinsame Auftritte bei denen Erlerntes gezeigt wird sind ein fester Bestandteil des Vereinslebens. Gemeinsame Höhepunkte sind der Kinderfasching, das Trainingslager und unser Frühlingsfest der Vereine, das als Sport- und Spielnachmittag organisiert wird. Gemeinsam mit den Schulen vor Ort gestalten wir Projekttage. So regelmäßig bei dem vom Christopherus Gymnasium, im Rahmen der Begabtenförderung, angebotenen Japanisch-Kurs. Aber auch in verschiedenen Kindergärten und Schulen in Zeitz.

Die Kinder sind unsere Zukunft:
Dieser Leitspruch gilt in unserem Verein seit dem ersten Tag und das nicht nur auf dem Papier. Wenn unsere Kinder sich in den Vereinsräumen frei bewegen, ihren Sport leben und augenscheinlich viel Freude am Spiel und an der Gemeinschaft haben, so entspricht das zu 100 Prozent dem Verständnis des Vereins. Wir wünschen uns, dass dies immer so bleibt und die Kinder von jetzt - unsere Mitglieder, Jugendwarte, Übungsleiter, Trainer und Jugendsponsoren von morgen sein werden.